Anlage Agb Berufsgeheimnis


Vereinbarung zur beruflichen Verschwiegenheit

Vertragspartner sind die fino data services GmbH (im Folgenden fino oder Auftragsverarbeiter genannt) Universitätsplatz 12, 34127 Kassel, und der Kunde.

    1. fino wirkt als Dienstleister an der beruflichen Tätigkeit des Kunden, der einer beruflichen Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegt, mit. fino wahrt in Kenntnis der strafrechtlichen Folgen einer Verletzung der Verschwiegenheitspflicht gemäß § 203 StGB (Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe) und den sonst anwendbaren rechtlichen Vorschriften fremde Geheimnisse, die ihr von dem Kunden zugänglich gemacht werden.

    2. fino verpflichtet sich, sich nur insoweit Kenntnis von fremden Geheimnissen im Sinne der vorstehenden Ziffer 1 zu verschaffen, als dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

    3. fino ist berechtigt, Dritte zur Vertragserfüllung heranzuziehen. Beim Einsatz von Dritten verpflichtet sich fino, diese in Textform unter Belehrung über die strafrechtlichen Folgen einer Pflichtverletzung zur Verschwiegenheit zu verpflichten, soweit diese im Rahmen ihrer Tätigkeit Kenntnis von fremden Geheimnissen im Sinne dieser Zusatzvereinbarung erlangen könnten. In Bezug auf ihre Arbeitskräfte erfüllt fino die rechtlichen Anforderungen.

    4. Die Pflicht zur Verschwiegenheit gemäß den vorstehenden Absätzen besteht nicht, soweit fino auf Grund einer behördlichen oder gerichtlichen Entscheidung zur Offenlegung von vertraulichen Informationen des Kunden verpflichtet ist. Soweit dies im Einzelfall zulässig und möglich ist, wird fino den Kunden über die Pflicht zur Offenlegung vorab in Kenntnis setzen.

    5. Diese Zusatzvereinbarung ergänzt die bestehenden Verträge.

    6. Sollte eine Berufsgeheimnisträgereigenschaft beim Kunden nicht oder nicht mehr vorliegen, ist diese Vereinbarung gegenstandslos.

TESTIMONIALS

Was unsere Kunden über fintract sagen

ECM online
Daniel Huhn
Geschäftsführer / ecm.online

ecm.online

Als Anbieter von cloudbasierten DMS-Lösungen haben wir fintract zur automatisierten Indexierung von Rechnungen in unseren Service integriert. Unsere Kunden können somit Rechnungen über den Firmennamen, das Datum oder die Nummer in kürzester Zeit wiederfinden.